Beiträge von DerBanause

    Ich äußere mich auch mal.


    Zu Refined Storage : Das ist das stinknormale Applied Energistics 1 System. Nichts anderes. Das einzige was fehlt, was man aber durch einen Zusatzmod installieren kann, ist der Große CPU.


    Embers : Ansich ist der Mod schon cool aber schwierig zu automatisieren. Vorallem müsste die Config so angepasst werden das man immer Ember im Chunk findet. Und nicht Endlich ist. Weil sonst sucht man sich irgendwann einen Wolf nach dem Zeug.


    Magie Mod : Geb ich euch recht. Was ist denn mit dem neuen Thaumcraft oder vielleicht auch ein paar andere "Neue" nehmen.


    Tiere züchten : Der Mod heißt Chickens und der ist sehr OP wenn man ihn nicht anpasst. Bei uns war der damals als Default so eingestellt, daß die Hühner jede Minute 1 Barren oder 1 Redstone usw. gedroppt/gelegt haben.


    Engergiegewinnung ist halt so eine Sache. Es gibt viele Mods die das können : Advanced Generators, Mekanism , Extreme Reactors usw. und sofort. Mekanism ist schon eher High End mit dem Fusions Reaktor. Da muss man schon eine gute Balance finden.


    Ich finde es momentan schon gut das Pack. Vielleicht noch ein paar nicht so "bekannte" Mods bei packen. Die altbackenen sind irgendwie schon aufgebraucht. Botania & CO kenn man halt schon zur genüge. Vielleicht mit Roots oder weniger bekannte arbeiten.


    Nochmal zum Storage : Es gibt soviel ich weiss nicht wirklich welche mit Autocraft System. Aber da kann Ender bestimmt mehr zu sagen ;)


    Lieben Gruß DerBanause

    Hallöchen


    Wer spielt denn alles Destiny 2 hier in der Community? Wir haben einen Clan gegründet und sind momentan 6 Member. Da wir uns gerne den Raid angucken wollen, suchen wir noch einige Leute. Also wer Lust hat mit uns zu zocken kann hier gerne antworten. Wir sind meistens Abends online zum zocken.


    Lieben Gruß DerBanause

    Hallo


    Also ich kann auf jeden Fall schonmal sagen, das CPU Power benötigt wird um eine hohe Qualität zu erzielen. Denn mann könnte es zwar über NVENC streamen aber über FFMPEG kann man mehr für die Qualität einstellen. Und dieser Codec belastet die CPU. NVENC die GPU. Problem was du bekommen könntest ist die Bitrate. Du kannst als Non-Partner "nur" mit 6000er Bitrate streamen, was für 1080p / 60 FPS mit hoher Qualität niemals reicht. Dann lieber 720p / 60 FPS mit hoher Qualität.


    Du musst nicht unbedingt einen Streaming Rechner haben. Wenn du nur streamst reicht ein guter Gaming PC aus.


    Grafikkarte ist irrelevant beim Streaming Rechner und ja du brauchst eine Capture Card dafür.


    Also in unserem Bereich reicht eigentlich ein guter Rechner aus fürs Streamen und zocken.


    Lieben Gruß DerBanause