Zweiter Streaming-Rechner oder Gaming-Rechner aufrüsten?

  • Hallo zusammen.


    Ich möchte mir gerne einen Streaming-Rechner anschaffen um meinen Stream qualitativ zu verbessern. (mind 60fps + 1080p)
    Dazu möchte ich gerne Komponenten aus meinem jetztigen Gaming-Rechner nutzen und diesen aufrüsten.
    Mein jetztiges System:
    Gigabyte Z97X-Gaming 5 Mainboard
    i7 4790k (oc auf 4,4 Ghz) + BeQuiet Dark Rock Pro 3 Kühlung
    GTX 980Ti 6 Gb
    16Gb DDR-3 Ram
    BeQuiet Pure Power 630W Netzteil


    Meine Überlegung ist, den i7 4790k (inkl. Mainboard) und den Arbeitsspeicher in den Streamingrechner zu bauen und meinen Gaming-Rechner mit einem i7 7700k und einer zweiten 980Ti sowie 32Gb DDR-4 Ram aufzurüsten.



    Meine Fragen:
    Macht es Sinn einen zweiten Rechner zum Streamen zu nutzen? Und wenn ja, braucht dieser dann eine sog. Capture-Card? Oder reicht ein "guter" Gamingrechner um von diesem in hoher Quali zu streamen?
    Würde der geplante i7 7700k ausreichen, oder habt ihr bessere empfehlungen? Welches Mainboard soll ich nehmen?
    Meint ihr eine zweite 980Ti im SLI-Verbund mit der vorhandenen reicht? Oder lieber eine 1080Ti Gaming kaufen?
    Ist es korrekt, dass ein reiner Streaming-Rechner nur CPU Power benötigt und die OnBoard Grafikkarte ausreicht?

    Ist es in Zeiten von 6- und 8-Kern-Prozessoren noch nötig einen zusätzlichen Rechner zum Streamen zu haben? Das könnte ja auch ne vernünftige 6-Kern CPU von Intel gleichzeitig mit dem Gamen machen, oder?


    Ich hoffe, dass hier Profis unterwegs sind die mir beratend zur Seite stehen können


    Danke im Vorraus!

  • Hallo


    Also ich kann auf jeden Fall schonmal sagen, das CPU Power benötigt wird um eine hohe Qualität zu erzielen. Denn mann könnte es zwar über NVENC streamen aber über FFMPEG kann man mehr für die Qualität einstellen. Und dieser Codec belastet die CPU. NVENC die GPU. Problem was du bekommen könntest ist die Bitrate. Du kannst als Non-Partner "nur" mit 6000er Bitrate streamen, was für 1080p / 60 FPS mit hoher Qualität niemals reicht. Dann lieber 720p / 60 FPS mit hoher Qualität.


    Du musst nicht unbedingt einen Streaming Rechner haben. Wenn du nur streamst reicht ein guter Gaming PC aus.


    Grafikkarte ist irrelevant beim Streaming Rechner und ja du brauchst eine Capture Card dafür.


    Also in unserem Bereich reicht eigentlich ein guter Rechner aus fürs Streamen und zocken.


    Lieben Gruß DerBanause

  • Okay, vielen Dank schonmal für die Antwort!

    Ich denke, dann wird es eher auf eine Aufrüstung meines Rechners hinaus laufen.

    Denkst du, dass die folgende Zusammenstellung gut ist?


    Mainboard: MSI Z270 Gaming Pro Carbon 150,00 €
    CPU: i7 8700k 6x 3.7 Ghz 500,00 €
    Ram: 16Gb DDR-4 G.Skill Flare X 3200 DIMM 230,00 €
    GPU: MSI GeForce 1080Ti 11Gb 800,00 €


    Bin mir nie sicher, lieber 4x 4 Ghz, 6x 3,7 Ghz oder 8x 3,4 Ghz ??

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.